JFV Hainburg-Seligenstadt

 

 

Vereinsspielplan


nEWS

Jugendförderung an der Basis lohnt sich:

 

Jugendarbeit wird schon seid vielen Jahrzehnten bei der Spvgg.Hainstadt engagiert betrieben, was auch der neu gegründete Förderverein in diesem Jahr beweist. Zusammen mit unserem Nachbarvereinen, der SG Germania Klein-Krotzenburg und den SF Seligenstadt stellen wir mit 23 Mannschaften in allen Altersklassen und über 350 fussballspielenden Kindern und Jugendlichen mit einer der größten  Fördervereine im Ostkreis da.

 

Besonders stolz sind wir auf unsere C- Juniorenspielerin Anastasia Choteschovsky(13), sie ist aktuell die jüngste Bundesligaspielerin im Trikot der U17 des FFC Frankfurt und Hessenauswahlspielerin.

Sie stammt aus der Fussballjugend der Spvgg.Hainstadt und spielt seit dem 5.Lebensjahr im Verein.

 

Wir freuen uns sehr für Anastasia und wünschen uns, weitere Talente sportlich auf ihrem Weg weiter begleiten und ausbilden zu können. Immer willkommen sind  sportbegeisterte Mädchen und Jungen, um Ihnen den Spass und die Freude am Fussball in unseren Förderprogammen zu vermitteln.

Einladung zur Hessenauswahl

 

Unser D-Jugend Spieler Mateo Zelic durfte sich bei der Hessenauswahl zeigen. Er war zur Sichtung des neuen Hessenauswahlkaders vom 13.10. bis 14.10.2018 nach Grünberg eingeladen worden.
Wir freuen uns über die Einladung und wünschen Mateo bei seinem sportlichen Werdegang weiterhin viel Erfolg!


Jugendmannschaften

Von den Bambinis bis zur A-Jugend

Die Jugend ist "das Aushängeschild" unserer Vereine.

Aktuell sind für die JFV Hainburg-Seligenstadt e.V. in 22 Jugendmannschaften knapp 350 Kinder und Jugendliche am Ball. Damit hat der Verein im Kreis Offenbach eine der größten Jugendabteilungen im Fußball und sieht es auch in Zukunft als zentrale Aufgabe, seine "Nachwuchsmannschaften ihren Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln" und entsprechend Freude, Persönlichkeit und Teamgeist zu vermitteln.

Der JFV Hainburg-Seligenstadt setzt mit seiner Jugendarbeit Maßstäbe, will jung bleiben, mit der Zeit gehen und die Jugend im Verein bestmöglich fördern.


Coaching

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Gut ausgebildete Trainer sind das Beste, was dem Fußball, den Vereinen, den Spielern und Spielerinnen passieren kann. Auch und gerade im Jugendbereich. Der JFV Hainburg-Seligenstadt setzt zahlreiche qualifizierte Trainer ein. Wir unterstützen unsere Übungsleiter in ihrer Ausbildung. So finden sich bei uns vom Teamleiter bis zu lizenzierte C-, B- und sogar A-Lizenz Trainer. Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten beim HFV, LSB oder des DFB werden für eine Verbesserung des Trainings wahr genommen.  


Ausbildung mit Konzept

FIT ZUM GEWINNER

Wir bilden nach den Leitlinien des "Deutschen Fussball Bundes" aus. Wir achten auf einen altersgerechten Einsatz von Trainingsformen und -materialien zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit. Unsere Spieler werden in zwei Ausbilungskozepten unterteilt. Zum einen im Kinderfussball von den Bambinis bis zur E-Jugend und im Jugendfussball von der D- bis zur A-Jugend. Hier unterscheidet man zwischen den Basistechniken und der Motorik im Kinderbereich und der Mannschaftstaktik sowie dem Festigen der bisher erlernten individuellen Techniken im Jugendbereich.


EQUIPMENT

PROFESSIONELLE Ausstattung

Für ein abwechselungsreiches Training versuchen wir entsprechendes Equipment zur Verfügung zu stellen und einzusetzen. Minitore,  farbliche Hütchen, Stangen- und Hürden, Koordinationsringe, Freistoßmauer, Reaktions- und Technikball, Koordinationsleitern und Rebounder kommen regelmäßig im Training zum Einsatz.


Kontakt

Evelyn Buttgereit

Peterswälder Str. 9

63512 Hainburg

MAIL: jfv-hainburg-seligenstadt@web.de

 

Turnierveranstaltungen:

info@turnierplanung.de